Sopran

mezzo
Twitter
Follow me on Twitter

Frau Monschein geht. Als ob…

Frau Monschein

Als ob nicht Frau Monschein nach fast 12 Jahren Bachmannpreisorganisation zum Abschied mit Kärntnerliedern, wehmütigen Reden und Blumensträußen überhäuft worden wäre. Wenn es sich um eine normale Personalentscheidung handelte, wie mir die Pressestelle des ORF auf meine Frage weismachen wollte:
“Wir bitten um Verständnis, diese Entscheidung zu akzeptieren, dass es nach zwölf Jahren auch eine Änderung geben darf. Diese wurde auch nicht getroffen, weil die Arbeit von Frau Monschein rund um den Bachmannpreis angezweifelt wurde. Sie hat hervorragende Arbeit geleistet.”

Ich kann mir schon kaum vorstellen, dass es Tage der deutschsprachigen Literatur vor Frau Monschein gegeben haben soll, geschweige denn. Michaela Monschein hat einen eigenen Aggregatzustand, der es ihr erlaubt, praktisch fließend immer genau da zu sein, wo sie gebraucht wird. Read the rest of this entry »

Rangliste der Jury – 2012

Hier die Rangliste der Jury

1. Burkhard Spinnen (12 Jahre: 2000-2006 und 2008-)

7 Preise (gewann 1992 selbst Stipendium der Kärntner Industrie mit einem Text, in dem eine Rheinbrücke und eine sehr große Wasserwaage vorkommt, 2005 Thomas Lang/Bachmann, 2004 Arne Roß/Jury, 2004 Simona Sabato/Willner, 2008 Patrick Findeis/3Sat, 2009 Petersen/Bachmann, 2012 Inger-Maria Mahlke/Ernst Willner)
12 Shortlist-Kandidaten (+2003 Gregor Hens, 2006 Thomas Melle, 2009 Caterina Satanik, 2010 Daniel Mezger, 2012 Stefan Moster, Inger-Maria Mahlke) Read the rest of this entry »

Bachmannpreis 2012, 1. Lesungstag

Es ist alles wie immer, fast alles wie immer. Unterschiede: 1. Ich bin nicht vorbereitet. 2. Frau Passig und ich reisen mit dem Kanu vom Hotel zum Lesunggucken. 3. Public Viewing am Lendhafen – bis zum Theater bin ich nicht gekommen.

Auf dem Weg in die Stadt begleitet uns eine Dame auf ihrem Fahrrad. Sie muss langsam fahren, mit dem Kanu sind wir wohl bei 5 km/h. Read the rest of this entry »

Rangliste der Jury

Damit Sie nicht suchen müssen:
Hier die Rangliste der Jury

1. Burkhard Spinnen (11 Jahre: 2000-2006 und 2008-2011)

6 Preise (2005 Thomas Lang/Bachmann, 2004 Arne Roß/Jury, 2004 Simona Sabato/Willner, gewann 1992 selbst Stipendium der Kärntner Industrie mit einem Text, in dem eine Rheinbrücke und eine sehr große Wasserwaage vorkommt, 2008 Patrick Findeis/3Sat, 2009 Petersen/Bachmann)
9 Shortlist-Kandidaten (+Gregor Hens 2003, Thomas Melle 2006, Satanik 2009, Mezger 2010) Read the rest of this entry »

Bachmannpreis 2012

Hust.
Staubig hier.
Hat denn hier keiner saubergemacht?

Jedenfalls: Ich bin jetzt in Klagenfurt, es ist alles wie immer, ich werde davon berichten.